BIST DU SICHER?
SPOTSERIE // BMVI/IVM

Das Werk

Motorradfahrer wissen, worauf es beim Fahren wirklich ankommt. Auf Leidenschaft, Spaß und natürlich das richtige Feeling. Auf die passende Maschine, top gerüstet und mit wirklich guten Reifen. Aber da fehlt doch noch was, oder? Nein? Bist Du sicher?

Für das Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur in Kooperation mit dem Industrie-Verband Motorrad Deutschland e.V. (IVM) haben RIDDER WERKE die vorläufig 3-teilige Spotserie zur Bewerbung der Kampagnenseite „Bist Du Sicher?“ konzipiert und produziert. Ziel des Projektes ist, die unterschiedlichen Aspekte unter dem umfassenden Begriff Motorradsicherheit auf eine sympathische und überraschende Weise – also mal ganz ohne verbeulte Blech- und Körperteile –  anzupacken. Die ersten drei Teile dieser Miniserie behandeln die sicherheitsrelevanten Themen „Geschwindigkeiten richtig einschätzen“, „Sicht- und Erkennbarkeit“ sowie „Aufmerksamkeit auf der Tour“. Viel Spaß beim Anschauen!

Video Thumbnail

Zeig wer du bist! Versteck dich nicht!

Motorradfahrer wissen, worauf es beim Fahren wirklich ankommt. Auf Leidenschaft, Spaß und natürlich das richtige Feeling. Auf die passende Maschine, top gerüstet und mit wirklich guten Reifen. Aber da fehlt doch noch was, oder? Nein? Bist Du sicher? Für das Bundesministerium für Verkehr und digitale

Video Thumbnail

Die besten Touren brauchen die größte Aufmerksamkeit

Motorradfahrer wissen, worauf es beim Fahren wirklich ankommt. Auf Leidenschaft, Spaß und natürlich das richtige Feeling. Auf die passende Maschine, top gerüstet und mit wirklich guten Reifen. Aber da fehlt doch noch was, oder? Nein? Bist Du sicher? Für das Bundesministerium für Verkehr und digitale